Nek0's Blog

Es geht wieder weiter

Posted on by nek0 in deutsch, writing

Ich bin wieder kreativ tätig, nach Stress, Prüfungen und ähnlich unglücklichen Dingen. Ich bin also gerade im “Wartungsmodus”, jetzt wo der Stress erst mal weg ist und hole Dinge nach, die ich eigentlich hätte früher machen müssen.

Was eigentlich nicht zu diesen Dingen gehörte, sich aber durch glückliche Umstände ergab, ist die Tatsache, dass ich es wieder schaffe an meinem Buch zu arbeiten. Das habe ich seit etwa einem halben Jahr nicht geschafft, aber in den letzten Tagen habe ich einen Ratschlag befolgt und habe angefangen ein “Review” des bereits geschriebenen zu machen. Das heißt, dass ich zwar nicht unbedingt etwas neues schreibe, aber dafür das alte teilweise überarbeite, wo ich es für nötig erachte.

Tatsächlich führt das schon zu einer tiefer greifenden Umstrukturierung meines ersten Kapitels und viele Dinge werden jetzt ausführlicher beschrieben, um dem Leser ein klareres Bild des Schauplatzes und der darin befindlichen Personen und Objekte zu bieten.

Nach der langen Pause tut das Review auch gut, dass ich mich wieder in die Welt und die Handlung einfinde, denn das, was mich am meisten daran gehindert hat zu schreiben, war mein Unvermögen mir Dinge im und um das Buch bildlich vorzustellen. Das klappt jetzt glücklicherweise wieder.

Was mir auch noch auffällt, ist meine mangelnde Übung im eigentlichen Schreiben. Vieles, was ich bisher geschrieben habe, erscheint mir stilistisch ungelenk. Da fehlt mir wohl der Input anderer. Wiederum möchte ich den Inhalt meines Buches preisgeben. Dadurch bin ich wohl gezwungen Fragmente zu schreiben, die nichts oder sehr wenig mit meinem Buch zu tun haben, um sie dann (hoffentlich konstruktiven) Kritiken auszusetzen.

Es werden also in Zukunft unter dem Tag “writing” Textfragmente und kurze Geschichten veröffentlicht, bei denen ich mich sehr um konstruktive Kritiken freuen würde. Das kann in der Kommentarfunktion zu dem jeweiligen Blogeintrag erfolgen, oder über direkten Kontakt zu mir. Ich bedanke mich schon an dieser Stelle bei allen, die sich dafür die Zeit nehmen.

flattr this!

If you see this, something is wrong